Einen sehr bitteren Ausgleich erlitt unsere Mannschaft im Heimspiel gegen Albiano. Obwohl man drei Spieler mehr auf dem Feld hatte, konnte der Gegner in der 95. Minute noch den Ausgleich erzielen.
In einem aggressiven Spiel schickte der Schiedsrichter gleich 4 Spieler vorzeitig vom Platz.

Tore: 1-0 Brugger (36.), 1-1 Tessaro (80.), 2-1 Lanthaler (88.) FE, 2-2 Tessaro (95.) FE
rote Karte: Ferrari (51.), Marconi (66.), Gretter (87.), Schwarz (95.)

zum Spielbericht

 

Aktuelles Stadionblatt

Aktuelles Stadionblatt

Hans Rudi Brugger im Tor

Zur Bildergalerie

Share →