Nach dem überzeugenden Heimsieg gegen Alense hat sich unsere Mannschaft noch einmal die Chance erarbeitet aus eigener Kraft den Klassenerhalt zu schaffen.
Am Sonntag kommt es im direkten Duell mit Eppan (16.00 Uhr Sportzone Rungg)  zum „Showdown“. Mit einem Sieg ist der Nichtabstieg geschafft, mit einer Niederlage oder Unentschieden müsste man den Ausgang der Serie D Playoutspiele kommende Woche abwarten. Hier müsste sich entweder Dro oder Mezzocorona gegen ihren Gegner durchsetzen damit auch der derzeitige 13. Tabellenrang der Oberliga für den Klassenerhalt reichen würde.
In erster Linie liegt es jedoch in der eigenen Hand die Saison doch noch versöhnlich zu beenden.
Mit dem Wissen dass es auch beim Gegner um das gleiche Ziel geht, werden unsere Jungs am Sonntag nochmal alles in die Waagschale werfen und alles für ihren Verein geben. Zusammen mit unseren treuen Fans glauben wir alle daran dass wir in dieser schwierigen Saison doch nochmal die Kurve kriegen. Also „Auf geht’s!“

Share →