.
St.Martin siegt überlegen mit 5:0 Toren gegen St.Pauls, am Sonntag den 7.Nov.2010.
Gleich zu Beginn das 1:0 per Kopfball durch David Theiner.
Etwas später das 2:0 und 3:0 Tor durch Daniel Lanthaler. Wobei das 3:0 ein sehr schöner „Überheberweitschuss“ war.
Nach der Halbzeitpause, konnte St.Martin mit einem Abstaubertor durch Dominik Lanthaler zum 4:0 erhöhen,
und schliesslich per Elemeter durch Tobias Hillebrad zum Endstand von 5:0 treffen.
St.Pauls muss sich noch steigern wenn sie in der LandesligaTabelle nicht weiter abrutschen möchten.
.
Spielbericht ….


.

Share →