0 Kommentare zu Images tagged "ascm"

  1. fanni sagt:

    Bitte bei den Spieleplakat auch die U15-Mädchenmannschaft mit aufzeigen. Diese fehlen komplett beim Plakat diese Woche, obwohl sie am Samstag das erste Meisterschaftspiel haben. Die gehören auch zum ASC St.Martin !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    • David Theiner sagt:

      Hallo. Danke für deinen Kommentar. Die Meisterschaft der Mädchenmannschaft beginnt allerdings erst an diesem Wochenende.
      Natürlich werden auch diese Spiele wieder auf dem Spieltagplakat aufgezeigt!

  2. frauni.ladus sagt:

    Tolle Leistung unserer Monnschoft am letzten Sonntag gegen Salurn. Ets sig man so langsam wies Spielsystem besser wird, nur weiter so.
    Es kemmen no wichtige horte Spiele, und mir brauchen die Punkte, die ins am Onfong der Meisterschaft verloren gegongen sein. Ober ets werds besser. Auf gehts.

  3. Zaungast sagt:

    Warum werden meine Beiträge nicht eingestellt??? Wer macht die Zensur??? Und warum?? Das Gästebuch ist kaum besucht .. was steckt dahinter???

    • wp_admin sagt:

      Hallo Zaungast,

      alle deine Beiträge sind eingestellt!
      Zwar etwas spät weil sie aufgrund der vielen … und ??? im SPAM-Ordner gelandet sind 🙂
      Zensiert wird hier nix außer Beleidigungen, Anschuldigungen und sonstiger Schwachsinn, was aber bisher noch nie passiert ist. Und warum das Gästebuch nicht öfter genutzt wird kann ich dir leider auch nicht sagen.

      • Zaungast sagt:

        Vielen Dank für deine Antwort 🙂 So wünsche ich euch alles Gute für jeden weiteren Verlauf.. ich werde die Geschicke des Fußballs in St. Martin weiterhin verfolgen… und ich hoffe auf eine positive Zukunft!

  4. Zaungast sagt:

    Ich sehe, das Gästebuch ist sehr wenig besucht… wissen die Leute eigentlich nicht, dass es existiert?? Oder ist zu wenig Interesse daran?
    Ich bin erstaunt, angesichts der momentanen Lage hier so wenig Einträge vorzufinden, oder aber werden sie zensuriert? ;)) Na ja…. die Erfolge lassen auf sich warten, und die Entlassung von Pircher Paul stört mich immer mehr! Wenn das die Lösung war???

  5. mortinerfranz sagt:

    tolle Leistungssteigerung der ersten Monnschoft am letzten Sonntig gegen Trient. Zwor hots leider nit gereicht zum Sieg, ober verdient hats die Monnschoft gehopt, und eine Steigung wor klor zu sehen.
    nur weiter so.

  6. laris sagt:

    olls guate am Sunntig 22.Sep.13 der Monnschoft gegen den AC Trient.

  7. psayrer-mortin sagt:

    des isch nit so unfach zu sogn, ober die zeiten sein ets im fussboll onders als früher. und der verein muas die hondbremse ziehn, und konn nit obwortn wie die obermaiser letztes johr. donn isch es zuspat.
    ober ets geatss wieder aufwärts, und es muss besser werdn.

  8. psayrer-mortin sagt:

    Natürlich isch nit nur der Trainer alleine bei Problemen Schuld, oder grossteils konn der des schon beinflussn. Wenn Spieler dazukommen isch immer a zuschaugn ob die Spieler ins System hineinpassen, bzw. wie der Trainer das ganze System richtig zusammenstellen und finden konn oder nit. Gerod in der Oberliga konn man nit nur Top-Spieler innenstellen und muanen des geht von alleine, vorollem nit nur Top-Stürmer.
    Desholb isch do grossteils der Trainer gefordert, und konn sehr viel beeinflussen, damit eine Monnschoft richtig bei jedem Spiel und bei jedem Training vorbereitet und eingestellt wird, sonst konn man nit Oberliga spieln.
    Es hot onfoch nit gepasst so. Das Erfolgssystem der Monnschoft , hot no nit gekloppt, und es muss wieder gefunden werden. Und des wird schon wieder werden, nur dorf es nit zulonge dauern.

    • Zaungast sagt:

      Dasselbe wird sich der Paul auch gesagt haben!! Ich finde die Entscheidung zu voreilig!! Menschlich wurde dabei wohl kaum geachtet… aber na ja.. besser wissen es immer die, die es besser wissen!! Nach zwei Spieltagen absolut verfrühte Entscheidung!!! Bin enttäuscht von insre Mortiner Oberhäupter!! Total!!!

  9. Zaungast sagt:

    Nach zwei Spieltagen den Trainer Paul Picher als erfolglos zu bezeichnen, ist schlichtweg beleidigend. ( Zitat aus SportNews zum Trainerwechsel:Der Fußballtrainer aus Bozen wird kommende Woche seinen Dienst beim SC St. Martin antreten und dort den erfolglosen Paul Pircher beerben.)
    Liegt es nicht eher an den Spielern, die sich erst zusammen finden müssen? Warum muss ein Einzelner den „Schwarzen Peter“ spielen??? Ist das fußballerischeErbe, das uns Paul Pircher hinterlassen hat, nicht zu wertvoll, um es so in den Sand zu kippen? Ich bin entrüstet über diesen Vorgang des gesamten Vereines… und ich weiß, ich stehe damit nicht alleine.

  10. christian/triest sagt:

    Salve
    scrivo da Trieste: dato che nel 99% dei casi Triestina e il St Martin si affronteranno nel primo turno dei play-off, promozione in D, ho dato una occhiata al vostro sito: ma perchè è solo in tedesco? Ok che la comunità di lingua tedesca predomina, ma non sarebbe stato malvagio poter conoscere meglio la vostra società, che rappresenta, per ironia, un paese che ha come simbolo un’alabarda, che è anche lo stemma di Trieste:) Un saluto

    Christian

  11. […] Junge Südtiroler Fußballer beim Cordial–Cup 2013 U-11 Spielvereinigung Passeier Ergebnisse 2013 […]

  12. lukas sagt:

    Ein Riesenkompliment muass i amol inseren Fotografen Oswald aussprechen. Die Bilder sein olm aktuell und in Topqualität, de schaug man olm wieder gearn on.
    Dankeschön Oswald und lei weiter so…