.

St.Martin siegt gegen Levico,
am 4.Nov.2012 in St.Martin.

.

Es fehlte bei St.Martin Hansrudi Brugger.
St.Martin legt gleich mit Schwung los und spielt die erste Hälfte viele gute
Tormöglichkeiten heraus.  Schliesslich  gelang Hannes Fischnaller ein Schuss
ins kurze Eck zum 1:0, gleich am Anfang des Spiels.
Die zweite Hälfte versuchte Levico mehr Druck aufzubauen und war anfangs
sehr entschlossen St.Martin nicht ins Spiel kommen zu lassen.
So kam Levico zum 1:1 nach 20 Minuten der 2 Halbzeit.
Und Levico hatte auch eine weitere Möglichkeit das Spiel zu drehen.
Dann aber eine schöne Flanke auf Saltuari Martin, der perfekt zum 2:1 erhöht.
St.Martin hätte gleich danach auch nochmal erhöhen können nach Vorarbeit
von Hannes Fischnaller der zu Daniel Lanthaler flankte.
Der Druck von Levico war jedoch unterbrochen, und gegen Ende
kann St.Martin  zum 3:1 erhöhen nach super Vorarbeit von
Saltuari Martin, der zwei Gegner umspielte und genau auf Dominik
Lanthaler gab der aus kurzer Distanz einschiessen konnte.
.

    

 

 

Share →