.
Im ersten Italienpokalspiel von St.Martin , endete das Spiel gegen Bozen96 in St.Martin mit 1:3.
.
Obwohl St.Martin gut startete und auch lange Zeit recht gut mitspielte, gelang Bozen96 das 1:0.
In der zweiten Hälfte konnte Daniel Lanthaler mit einen Heber über den Tormann das 1:1 erzielen.
Danach schiesst Bozen96 etwas glücklich mit einem abgefälschten Weitschuss das 2:1, und gleich darauf noch das 3:1.
.
Für St.Martin war es ein ordentliches Auftaktspiel. Es fehlte Alex Hofer sowie Pamer Armin, und Fontana Benjamin.
Thomas Haller und Martin Saltuari, kamen erst im Laufe der zweiten Halbzeit zum Einsatz.
.

Share →