Im Heimspiel gegen Bozen 96 wurden die Punkte geteilt. Nach der ersten Hälfte, in der bei unserer Mannschaft nicht viel funktionierte, wurde der Gegner im zweiten Spielabschnitt dominiert und man erspielte sich eine Vielzahl an guten Chancen. Dem späten Ausgleichstreffer folgte in den Schlussminuten beinahe noch der Siegtreffer.

Tore: 0-1 Perri (15.), 1-1 Saltuari (83.)

zum Spielbericht

Share →