.
St.Martin gegen Moos endet mit 0:0 Toren, am Sonntag den 4.3.12 in St.Martin.
.
Es war ein etwas zerfangenes Spiel wobei Moos im DefensivBereich versuchte wie gegen Bozen
am letzten Sonntag auch schon mit 8 Spielern zu verteidigen.
Das gelang den Moosern auch recht gut. Weil St.Martin auch seine Torchancen nicht verwerten konnte.
Die Mooser  Mannschaft spielte eine harten Fussball der teilweise an der Grenze lag
oder auch überschritten wurde, und der Schiedsrichter leider nicht frühzeitig durchgreifen konnte.
Bleibt zu hoffen dass die Verletzten bald wieder trainieren können.
.
Saltuari Martin schoss eine Freistoss in der 2.Hälfte nur knapp am Tor vorbei,
und Robert Kofler hatte gegen Ende des Spiels eine Möglichkeit, die auch nur sehr
knapp am Tor vorbeiging, wo der Mooser Tormann nur mehr dem Ball nachschauen konnte.
.
.
Spielbericht und Aufstellung …
>> Die Mauer von Moos hält auch gegen St.Martin 4.3.2012
.
.

Share →