Englische Woche

An diesem Sonntag  ist unsere Mannschaft im Briamasco Stadion in Trient zu Gast. Im Hinspiel unterlag man knapp mit 0-1. Unsere Mannschaft ist allerdings nicht mehr mit der aus der Hinrunde vergleichbar. Auch am Sonntag gegen Ahrntal hat man gesehen dass sich im Vergleich zur Hinrunde sehr viel zum Positiven verändert hat, wenngleich noch immer das Tore schießen trotz einer Vielzahl an Chancen sehr schwer fällt. Doch schon die Tatsache dass man wieder zu vielen Tormöglichkeiten kommt lässt auf eine Fortführung der zuletzt positiven Ergebnisse hoffen.

Unsere Jungs müssen diesmal auf Leitwolf Hansrudi Brugger verzichten der gegen Ahrntal leider vom Platz gestellt wurde. Jedoch warten auf der Bank einige topmotivierte Spieler die gerne den frei gewordenen Platz einnehmen. Das Spiel beginnt um 15.00 Uhr.

Schon am Mittwoch geht es mit dem Nachhospiel gegen Naturns weiter. Das Spiel musste am Beginn der Rückrunde aufgrund des massiven Schneefalls verschoben werden. Spielbeginn ist hier 19.00 Uhr auf dem heimischen Kunstrasenplatz.

Am Sonntag, den 02. März  ist dann die Mannschaft aus St. Andrä zu Gast. Im Heimspiel gegen Plose geht es um die Revanche für die 2-0 Hinrunden Niederlage. Das Spiel beginnt um 15.00 Uhr.

Die beiden Heimspiele gegen Naturns und Plose sind sicherlich Schlüsselspiele im Abstiegskampf und den weiteren Saisonverlauf. Bestreitet man diese Spiele erfolgreich, kann man eventuell in der Tabelle auch schon wieder etwas nach vorne schauen.

 

Quelle: Dolomiten

Quelle: Dolomiten

Share →